Der bauliche Zustand unserer Entwässerungsnetze und der daraus resultierende Umfang der erforderlichen Kanalsanierungsmaßnahmen erfordert von jedem Kanalbetreiber, sich langfristig ausgelegte Sanierungsstrategien zu erarbeiten und diese zukünftig zu verfolgen. Hierbei sind mit der Sanierungsstrategie technische, betriebswirtschaftliche und rechtliche Teilziele zu erfüllen. Diese bestimmen maßgebend auch den Umfang des im gesamten Entwässerungsnetz abzuarbeitenden Gesamtmaßnahmenkatalog.

Im DWA M 143-14 sind unterschiedliche Strategiemodelle dargestellt, die bereits Anwendung bei Kanalbetreibern finden. Wir beraten Sie gerne bei der Festlegung der zukünftigen Vorgehensweise im Rahmen der Instandhaltung Ihres Entwässerungsnetzes.
Portal Kontakt