In die Entwässerungsnetze industrieller Kanalnetzbetreiber oder in Anlagen der Grundstücksentwässerung sind häufig Abscheideranlagen integriert. Sie dienen der mechanischen Trennung von Stoffgemischen möglichst nahe an der Abwasseranfallstelle vor Einleitung des Abwassers in das öffentliche Entwässerungsnetz. Besonders verbreitet sind Leichtflüssigkeits- und Fettabscheider.

Leichtflüssigkeitsabscheider und Fettabscheider sind gemäß DIN 1999 - 100 bzw. DIN 4040 - 100 regelmäßigen Prüfungen zu unterziehen. Sie sind von Sach- / Fachkundigen durchzuführen. Bei den Prüfungen stehen neben dem Zustand und der Dichtheit des Bauwerkes auch die Funktionsfähigkeit der Abscheideranlage im Vordergrund.

Wir führen derartige Abscheiderprüfungen durch und dokumentieren die erzielten Ergebnisse.

Beispiele kürzlich ausgeführter Arbeiten

Eickhoff Maschinenfabrik,
Werk Bochum

Nestle AG,
Werk Herta Herten

Daimler AG,
Werk Sindelfingen

Adam Opel GmbH,
Werk Bochum

Portal Kontakt