Eine TV-Kanalrohruntersuchung liefert Aussagen über den baulichen Zustand Ihrer Entwässerungskanäle und -leitungen. Sie bildet damit die Vorraussetzung und Grundlage für alle folgenden Instandhaltungsmaßnahmen.

Unterschiedliche Netzstrukturen und Örtlichkeiten in Kommune, Industrie und Grundstücksentwässerung erfordern zur Optimierung der Untersuchungsergebnisse die richtige Auswahl von selbstfahrenden Kameras, Schiebekameras oder Satellitenkameras. Die Schadensbeschreibung erfolgt wahlweise nach DWA M 143 - 2 oder DIN EN 13508 - 2.

Wir bereiten derartige TV-Kanalrohruntersuchungen vor und koordinieren und überwachen sie von der Ausschreibung bis zur Abrechnung.

Beispiele kürzlich ausgeführter Arbeiten

Stadt Herten,
Stadtteil Bertlich

Continental Automotive,
Werk Dortmund

Stadt Radolfzell,
Stadtteil Mitte

Adam Opel GmbH,
Werk Bochum

Portal Kontakt